Oh, wie schön ist Panama

Erzähltheater ab 3 Jahren

Wie jeder weiß sind der kleine Tiger und der kleine Bär dicke Freunde. Und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. Eines Tages findet der Bär eine Kiste, die nach Bananen riecht, und damit beginnt das große Abenteuer.

Theater Mär erzählt diese weltweit beliebte Geschichte einfühlsam und ganz nah an seinem Publikum.

Regie, Bühne

Peter Markhoff

Schauspiel

Thomas Nestler

Musik

Axel Pätz

Bühnenmalerei

Ralph Jurszo

Autor

Janosch

Fotos

Joachim Hiltmann

»Das Spiel des Darstellers, der sein Publikum ernst nimmt, die kreativen Requisiten, sowie passende Musik und Lichteffekte, wie ein imposanter Sternenhimmel, macht dieses Stück zum Theatererlebnis für alle.«

(Lippstädter Zeitung 18.2.14)

  • Spieldauer: ca. 40 Minuten
    Bühne: mind. 3 x 2 m und ums Publikum herum
    Höhe: 2,0 m
    Zuschauerbeschränkung: max. 200 Pers.
    Stromanschluß: 220 V
    Aufbau: 2 Std.
    Abbau: 1 Std.

  • buehnenplan_panama
  • Open Air – Bespielung ist möglich.
    Bitte erfragen Sie die Konditionen unter info@theatermaer.de